Termine

Wir sind bemüht immer ein spannendes Programm für Sie zusammen zu stellen. Hier finden Sie eine Übersicht der kommenden Beratertage, Workshops und Vorträge. Wir würden uns sehr freuen Sie zu dem ein oder anderen Event bei uns begrüßen zu dürfen!

ANMELDUNG: Bitte Melden Sie sich vorzugsweise schriftlich für Workshops und Vorträge an. Entweder per E-Mail unter office@elisabeths-reformhaus.at oder per SMS 0676/3614356! Oder kommen Sie einfach bei uns Im Reformhaus vorbei und geben Sie uns Ihr Kommen bekannt!


BioScan - Beratertag

Freitag, 6.7.2018 von 10-17Uhr - KOSTENLOS

... mit Fachberaterin Anita Schärf

Finden Sie heraus wie Sie Ihren Körper unterstützen können!

In nur 1 – 2 Minuten (ohne Blutabnahme) können bis zu 230 Dysbalancen festgestellt werden!

Bioscan kann ein wichtiges Werkzeug zur Früherkennung und Prävention sein.

Durch das schnelle und einfach durchzuführende Screening bekommen Sie einen

sofortigen Überblick der energetischen Dysbalancen.


Was wird gemessen?

- 13 Vitamine (A,C,D,E,K,B1,B2,…)

- 20 Mineralstoffe & Spurenelemente (Magnesium, Kalzium, Eisen, Selen, Silizium, Zink,……)

- 11 Aminosäuren (Lysin, Tryptophan, Threonin,..)

- 12 Schwermetalle & Homotoxine (Blei, Quecksilber, Arsen, E-Smog,……)

- Collagen

uvm.

Wie arbeitet Bioscan-swa?

Das bioscan-swa analysiert die elektromagnetischen

Wellensignale, die durch den

menschlichen Körper erzeugt werden. Die Frequenz und die Energie der magnetischen Felder des menschlichen Körpers lassen sich über einen Sensor bestimmen. Über einen

Resonanzvergleich können Abweichungen von den Normwerten bestimmt werden.

Die Funktionsweise des bioscan-swa ähnelt sehr stark der Zellkommunikation im menschlichen Körper. So ist es möglich, Informationen über Mängel, Überschüsse, Stress und Dysbalancen unseres Systems zu erhalten.

Bioscan-swa schließt hochtechnologische Forschungsprojekte von Medizin, Lebensinformatik, Elektrotechnik und anderen Wissenschaften ein. Das Wellensignal, das vom menschlichen Körper erzeugt wird ist sozusagen ein Zustandssignal, um

den aktuellen Zustand des Körpers festzuhalten. Es ist zu beachten, dass diese Analyse lediglich Momentaufnahmen sind. Symptomatik, Vorgeschichte, körperlicher Zustand und Anamnese unterstützten die therapeutische Auswertung.

Diese Analytik kann dabei eventuell schon eine Störung aufdecken, die noch keinen Krankheitswert hat, aber später zu einer Erkrankung führen kann. Durch Vergleichstestungen besteht die Möglichkeit zur Verlaufskontrolle, die sonst

nur bei regelmässiger Blutabnahme und Einsendung ans Labor gegeben ist.

JETZT Termin vereinbaren!

Kommen Sie zu ins ins Reformhaus und vereinbaren Sie einen Termin. Der Termin dauert ca. 20 Minuten und ist kostenlos!



Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und das bioscan-swa mit deren Anwendung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.